Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die ertragsteuerliche Behandlung von Gewinnen aus der Beteiligung an einer US-limited partnership

Möbus:Die ertragsteuerliche Behandlung
Autor: Susanne Möbus
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Artikelnummer: 225253
ISBN / EAN: 9783838635804

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

38,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783838635804
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§Abkürzungsverzeichnis§1.Einleitung§2.Grundlagen der internationalen Unternehmensbesteuerung§2.1Die Problematik von Doppelbesteuerungen§2.1.1Doppelbesteuerung: Begriff und Ursachen§2.1.2Grundsätzliche Möglichkeiten zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung§2.1.3Wesen und Wirkungsweise der Doppelbesteuerungsabkommen§2.2Die Problematik von Minderbesteuerungen§3.Die Stellung der Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht§3.1Die innerdeutsche Behandlung von Personengesellschaften als Ausgangspunkt§3.1.1Das Mitunternehmerkonzept§3.1.2Qualifikation der ausländischen Gesellschaft aus deutscher Sicht§3.2Behandlung von Personengesellschaften im Ausland§3.2.1Vertragsstaaten mit Mitunternehmerkonzept§3.2.2Vertragsstaaten mit Kapitalgesellschaftskonzept§3.3Abkommensrecht§4.Isolierte Betrachtung der ertragsteuerlichen Behandlung von Beteiligungen an einer US- limited partnership nach nationalem Recht§4.1Besteuerung in den USA§4.1.1Grundlagen des US- amerikanischen Steuerrechts§4.1.2Grundzüge des US- amerikanischen Einkommensteuerrechts§4.1.3Gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Einordnung der limited partnership§4.1.3.1Gesellschaftsrechtliche Grundlagen§4.1.3.2Charakterisierung der limited partnership für US- Steuerzwecke§4.1.4Besteuerung der limited partnership§4.1.4.1Besteuerung als echte Personengesellschaft§4.1.4.2Besteuerung der Kapitalgesellschaften (corporation) bzw. der association taxable as a corporation§4.2Besteuerung der Beteiligungseinkünfte nach nationalem deutschen Recht§4.2.1Charakterisierung der US- Limited partnership aus deutscher Sicht§4.2.2Einkommensteuerrechtliche Behandlung§4.2.3Gewerbeertragsteuerliche Behandlung §5.Behandlung von inländischen Beteiligungen an einer limited partnership nach dem Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland/USA§5.1Grundlegendes zum Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland/USA§5.1.1Entwicklung§5.1.2Persönlicher Geltungsbereich§5.1.3Sachlicher Geltungsbereich§5.2Anwendung des DBA D./USA, wenn die US- Limited partnership in den USA NACH PERSONENGESELLSCHAFTSGRUNDSÄTZEN BESTEUERT WIRD§5.2.1Einkommensteuerliche Behandlung§5.2.1.1Behandlung der laufenden Gewinnanteile aus der US limited partnership§5.2.1.2Sondervergütungen und DBA§5.2.1.2.1Problematik der unterschiedlichen Einkunftsqualifikation§5.2.1.2.2Zinsen aus Gesellschafterdarlehen§5.2.1.2.3Übrige Sondervergütungen§5.2.2Gewerbeertragsteuerliche Behandlung§5.3Anwendung des DBA D./USA, wenn die US- Limited partnership in den USA als association taxable as a corporation besteuert wird§5.3.1Einkommensteuer§5.3.1.1Besteuerung des nichtausgeschütteten Gewinns§5.3.1.2Anwendbarkeit des Progressionsvorbehalts in Deutschland§5.3.1.3Besteuerung des ausgeschütteten Gewinns§5.3.1.4Behandlung der Sondervergütungen§5.3.2Gewerbeertragsteuer§6.Schlußbemerkung§Anhang§Literaturverzeichnis§Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.§Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die ertragsteuerliche Behandlung von Gewinnen aus der Beteiligung an einer US-limited partnership

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein