MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Eine Exegese zur Sabattfrage im Neuen Testament

Feldmann:Eine Exegese zur Sabattfrage i
Autor: Friederike Feldmann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2277871
ISBN / EAN: 9783668495609

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783668495609
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Quellenexegese aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Exegese soll der Text aus Markus 3, 1-6 aus dem Neuen Testament genauer untersucht werden. Die Arbeit orientiert sich an die Übersetzung "Elberfelder Bibel mit Erklärungen". Da es sich bei dem Seminar zur neutestamentlichen Exegese um ein Seminar ohne griechische Kenntnisse handelte, wird die Übersetzung vom Griechischen ins Deutsche in dieser Exegese nicht berücksichtigt. Zu Beginn soll der Text in einen Kontext eingeordnet werden, dafür wird kurz erläutert, was vor und nach dem Text geschieht und welche Folgen dieser für das weitere Geschehen hat. Anschließend wird untersucht, um welche Gattung es sich bei der vorliegenden Perikope handelt und wieso diese so schwierig einzuordnen ist. Daraus folgt dann der sogenannte "Sitz im Leben" der untersucht, warum die Perikope kanonisch geworden ist und welche Bedeutung diese für die Urchristlichte Gemeinde hatte. Sehr spannend wird zum Abschluss noch die Interpretation des Textes. Hierbei soll es vor allem darum gehen, sich persönlich mit dem Text auseinanderzusetzen und zu bestimmen, welche Bedeutung die Perikope für die heutigen Christen einnimmt. Es wird bei dem verwendeten Text ein hohes Schlüsselpotential vermutet. Er ist sowohl für die vorangestellten Ausschnitte als Abschluss zu betrachten, also auch für den weiteren Verlauf des Evangeliums nicht unerheblich.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Eine Exegese zur Sabattfrage im Neuen Testament

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein