MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Reaktanz gegenüber Kundenbindungsprogrammen

Wendlandt:Reaktanz gegenüber Kundenbind
Autor: Mark Wendlandt
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2279305
ISBN / EAN: 9783631586112

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

73,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • ISBN / EAN: 9783631586112
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Der Aufbau von anhaltenden Kundenbeziehungen hat in den vergangenen Jahren eine hohe Aufmerksamkeit in Marketingwissenschaft und -praxis erhalten. Im Endverbraucherbereich werden hierzu zunehmend Kundenbindungsprogramme wie etwa Karten oder Clubs eingesetzt. Inzwischen ist aber davon auszugehen, dass solche Programme statt Begeisterung bei vielen Konsumenten Reaktanz auslösen. Hierzu liegen bisher jedoch kaum empirische Belege vor. Die Arbeit untersucht daher den Einfluss von Programm- und Kundenmerkmalen auf die Bildung von Reaktanz gegenüber dem Bindungsprogramm und die resultierenden Verhaltenseffekte. Dafür wurde ein experimentelles Design in eine Befragung im Buchhandel eingebettet. Aus den empirischen Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für Unternehmen und verbraucherpolitische Akteure abgeleitet.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Reaktanz gegenüber Kundenbindungsprogrammen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein