MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Fernabsatzfinanzdienstleistungsrichtlinie 2002/65/EG - Status quo und Reformbedarf

Grupp:Die Fernabsatzfinanzdienstleistun
Autor: Annabell Grupp
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2279812
ISBN / EAN: 9783631594698

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

61,70
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • ISBN / EAN: 9783631594698
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Arbeit setzt sich mit der Umsetzung der Fernabsatzfinanzdienstleistungsrichtlinie 2002/65/EG in Deutschland, Österreich und Großbritannien auseinander. Mit der Fernabsatzfinanzdienstleistungsrichtlinie wurde die erste vollharmonisierende Richtlinie der Europäischen Kommission erlassen. Ziel dieser Richtlinie war die Stärkung des Binnenmarktes im Bereich des grenzüberschreitenden Fernabsatzes von Finanzdienstleistungen bei einer gleichzeitigen Stärkung des Verbraucherschutzes. Anhand der Rechtsvergleichung und eines empirischen Teils wird untersucht, inwiefern man diese Ziele verwirklichen konnte. Abschließend wird der Reformbedarf der Fernabsatzfinanzdienstleistungsrichtlinie und der Harmonisierungsbedarf des europäischen Finanzmarktes dargestellt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Fernabsatzfinanzdienstleistungsrichtlinie 2002/65/EG - Status quo und Reformbedarf

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein