MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

"...jener pädagogische Stoß ins Herz"

Fontana:«...jener pädagogische Stoß ins
Autor: Michael Fontana
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2280512
ISBN / EAN: 9783631590218

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

23,10
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • ISBN / EAN: 9783631590218
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Eduard Spranger, führender Theoretiker der geisteswissenschaftlichen Pädagogik, hat - vom Kaiserreich bis in die Bundesrepublik - die Erziehungswissenschaft in Deutschland entscheidend mitgeprägt. Diese Untersuchung geht der Frage nach, inwieweit es einen inneren Zusammenhang zwischen der politischen Biographie Sprangers und seinem erziehungswissenschaftlichen Werk gibt und ob dieser Zusammenhang zwar potentiell angelegt, jedoch nicht zwingend ist. Dabei werden Sprangers theoretische Grundlegung der Erziehungswissenschaft, seine deutschnationale Staatspädagogik, seine Haltung zu "Deutschtum", Militär und Krieg sowie seine politischen Positionen kritisch beleuchtet. Das Hauptaugenmerk des Autors liegt auf Sprangers Unterstützung des NS-Regimes und seinem Umgang damit nach 1945.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: "...jener pädagogische Stoß ins Herz"

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein