MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Pastoraltheologie in Mitteleuropa

Pock:Pastoraltheologie in Mitteleuropa
Autor: Johann (Hrsg. ) Pock / Klara Csiszar / János Vik
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 08.03.2021
Artikelnummer: 2292578
ISBN / EAN: 9783786732600

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

32,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Matthias-Grünewald-Verlag
  • ISBN / EAN: 9783786732600
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Pastorale und theologische Aufbrüche in Mitteleuropa waren Gegenstand eines internationalen Symposiums im November 2019, das anlässlich des 80. Geburtstags von Paul M. Zulehner und der Verleihung des Ehrendoktorats durch die Babes-Bolyai-Universität Cluj/Rumänien stattgefunden hat. Das Buch basiert auf den Vorträgen und Diskussionen der Tagung. Ein Teil der Beiträge fokussiert auf theologische Themen und Schwerpunkte des Wirkens von Zulehner: seine "Futurologie", seine Person als "Lehrer christlichen Mutes" (Halík). Ein zweiter Teil spürt den Aufbrüchen nach, die nicht zuletzt von Papst Franziskus angestoßen werden wie: Frauen in der Kirche, kirchliche und gesellschaftliche Umbrüche, Mystagogie und Prophetie. Weggefährten von Zulehner wie T. Halík, L. Karrer oder P. Neuner kommen zu Wort, aber auch theologische Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen aus den Ländern Mitteleuropas.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Pastoraltheologie in Mitteleuropa

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein