MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Intergouvernementalismus und Supranationalität als kommunizierende Grundmuster europäischer Integration.

Eitelbuß:Intergouvernementalismus und S
Autor: Maximilian Eitelbuß
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 16.11.2020
Artikelnummer: 2295800
ISBN / EAN: 9783428180011

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

89,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Duncker & Humblot
  • ISBN / EAN: 9783428180011
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Mit Intergouvernementalismus greift die Untersuchung ein Phänomen auf, das sich gehäuft in Reaktion auf die sogenannte Eurokrise zeigte. Es harmoniert prima facie nicht mit der europäischen Supranationalität; auch verlangte die Krise eigentlich in Abkehr von intergouvernementalen Strukturen gerade nach Letzterer. Die Arbeit sucht Antworten, in welchem Verhältnis die Integrationsmuster stehen und plädiert dafür, Intergouvernementalismus als Chance, nicht als Rückschritt zu werten.
»Intergovernmentalism and Supranationality as Communicating Models of European Integration« With intergovernmentalism the study takes up a phenomenon that became increasingly apparent in reaction to the European debt crisis. It creates a feeling of disruption, as it seems not to harmonise with European supranationality. The crisis also called for the latter in a departure from intergovernmental structures within EMU. The work thus seeks to reveal the relationship between the models. It closes with a plea to consider intergovernmentalism as an opportunity and not as a step backwards.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Intergouvernementalismus und Supranationalität als kommunizierende Grundmuster europäischer Integration.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein