MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Männliche Herrschaft als symbolischer Kapitalismus

Röhl:Männliche Herrschaft als symbolisc
Autor: Klaus F. Röhl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 27.02.2020
Artikelnummer: 2318815
ISBN / EAN: 9783643145673

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: LIT Verlag
  • ISBN / EAN: 9783643145673
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Der Autor kritisiert die Gleichsetzung von Geschlechtertrennung und Patriarchat in Pierre Bourdieus Texten zur "Männlichen Herrschaft". Dass es männliche Herrschaft gab und gibt, stellt der Autor nicht in Abrede. Er wendet sich aber gegen die Art und Weise, wie Bourdieu seine Beobachtungen in der Kabylei, einer vormodernen Exklave der Gesellschaft, mit modernen Vorstellungen über ein ausgewogenes Geschlechterarrangement interpretiert und sie verallgemeinert. Insoweit attestiert er Bourdieu einen normativen Rückschaufehler.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Männliche Herrschaft als symbolischer Kapitalismus

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein