MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Wissenstransfer in Bildprogrammen des Trecento

Helffenstein:Wissenstransfer in Bildpro
Autor: Iris Helffenstein
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 30.11.2020
Artikelnummer: 2321615
ISBN / EAN: 9783770564576

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

69,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Fink (Wilhelm)
  • ISBN / EAN: 9783770564576
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Das Buch untersucht allegorische Wandbilder des Trecento als Medien öffentlicher Bildpolitik und beleuchtet die künstlerischen Verfahren über die sie gesellschaftliche Wissensdiskurse mitbestimmen. Mit Bildprogrammen wie dem Planeten-Lebensalter-Zyklus Guarientos in der Paduaner Eremitanikirche oder der sogenannten Allegorie von scientia und sapientia suchen institutionelle Auftrag-geber sich an der Schnittstelle von gelehrter Wissenskultur und verfeinerter Bildkultur zu verorten. Ebenso exponierte wie kontroverse Wissensbestände aus den Bereichen von Philosophie, Theologie und Naturkunde gehen hier mit avancierten künstlerischen Lösungen einher. Anhand der Leitbegriffe Allegorie, Imitation und Medialität zeigt die Studie, inwiefern künstlerische Techniken und Handwerkswissen, Materialitäten und ästhetische Strategien die begrifflichen Gehalte konkretisieren, kontextualisieren oder semantisieren.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wissenstransfer in Bildprogrammen des Trecento

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein