MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Otto Dix in Baden-Württemberg

Bauer:Otto Dix in Baden-Württemberg
Autor: Förderverein Museum Haus Dix Hemmenhofen e. V. / Christoph Bauer / Ina Conzen / Nikolai B. Forstbauer / Otto Dix
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 27.01.2020
Artikelnummer: 2327551
ISBN / EAN: 9783947563418

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Sieben Museen präsentieren gemeinsam das weltweit größte Konvolut an Werken des berühmten deutschen Malers.

1933, nach dem Verlust seiner Dresdner Professur und der zunehmenden Diffamierung durch die Nationalsozialisten, zog sich Otto Dix (1891-1969) an den Bodensee zurück, wo er mehr als 30 Jahre lebte. Sieben Museen des Landes Baden-Württemberg - darunter auch das Museum in seinem ehemaligen Wohnhaus in Hemmenhofen - verfügen gemeinsam über die weltweit umfangreichste Sammlung seiner Werke, die einen Einblick in sämtliche Facetten des Schaffens erlaubt: Von der mit bisweilen brachialem Verismus vorgetragenen Gesellschaftskritik des Hauptwerks über die altmeisterliche Lasurmalerei der inneren Emigration bis hin zu den expressiven Alla-Prima-Gemälden der späten Jahre. Erstmals wird dieser Schatz in einem Band vorgestellt und lädt dazu ein, den Künstler und die Museumslandschaft seiner zweiten Heimat zu entdecken.
Die beteiligten Museen:
Kunstmuseum Albstadt, Zeppelin Museum Friedrichshafen, Museum Haus Dix, Gaienhofen-Hemmenhofen, Kunsthalle Mannheim, Kunstmuseum Singen, Kunstmuseum Stuttgart, Staatsgalerie Stuttgart

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Otto Dix in Baden-Württemberg

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein