Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Syntax von subordinierten VN-Komposita im kastilischen Spanisch

Mross:Die Syntax von subordinierten VN-
Autor: Markus Mross
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 233249
ISBN / EAN: 9783656991250

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783656991250
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Varela (1989) untersucht die Syntax von subordinierten nominalen VN-Komposita des Typs limpiabotas und tocadiscos im kastilischen Spanisch. Dabei diskutiert die Autorin die Frage, ob derartige Komposita als exozentrisch oder endozentrisch zu analysieren sind, d.h. ob die Position der Kopfkonstituente innerhalb oder außerhalbdes Kompositums anzusiedeln ist. Des Weiteren diskutiert die Autorin die Frage, ob die erste Konstituente in derartigen Komposita als Verb oder als Nomen zu analysieren ist. Diese regulären und hochproduktiven Komposita im Spanischen zeichnensich insbesondere dadurch aus, als daß die der erste Konstituente morphologisch mit der Form eines für die 3. Person Singular Indikativ flektierten Verbes übereinstimmt.Derartige Komposita besitzen zumeist eine agentivische oder instrumentale Bedeutung und beziehen sich auf Individuen oder Objekte, welche typische oder gewohnheitsmäßigeHandlung ausführen. Bezüglich der Argumentstruktur dieser Kompositaläßt sich feststellen, daß die zweite Konstituente syntaktisch die interne Argumentposition des Verbes realisiert, wobei die Verben unveränderlich agentivisch sind und das interne Argument syntaktisch die thematische Rolle Thema realisiert. Das Genusvon nominalen VP-Komposita ist maskulin, wobei der Genus des gesamten Kompositums unabhängig vom Genus der zweiten Komponente ist. In derartigen Komposita ist die overte Manifestierung von Pluralmorphologie normalerweise ausschließlichauf die zweite Konstituente beschränkt. [...]

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Syntax von subordinierten VN-Komposita im kastilischen Spanisch

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein