MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min.)

Suizidales Erleben und Verhalten

Suizidales Erleben und Verhalten
Autor: Tobias Teismann / Thomas Forkmann / Heide Glaesmer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 12.05.2021
Artikelnummer: 2338668
ISBN / EAN: 9783966050289

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

40,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Suizidalität fordert alle Berufsgruppen in der psychosozialen Versorgung heraus und betrifft nicht nur Menschen mit psychischen Erkrankungen. Ein umfassendes Grundlagenwerk fasst den aktuellen Forschungsstand zu Suizidgedanken und Suizid zusammen und zeigt konkrete Implikationen für die Arbeitsfelder der verschiedenen Berufsgruppen, die mit suizidalen Personen in Kontakt treten.
Umfassendes Grundlagenwerk Das vorliegende Handbuch fasst den aktuellen Wissensstand zusammen und geht dabei einerseits auf allgemeine Aspekte suizidalen Erlebens und Verhaltens ein: -Definition und Klassifikation -Epidemiologie, zu Risiko- und Protektivfaktoren -Psychologische Erklärungsmodelle sowie genetische und neurobiologische Determinanten suizidalen Erlebens und Verhaltens Der zweite Teil des Buches widmet sich dem Bereich der Prävention und Intervention. Die Autoren geben einen Überblick über die neuere Forschung sowie die Entwicklung und Evaluation neuer therapeutischer Ansätze. Thematische Kapitel zu -Risikoabschätzung und Diagnostik -Wirksamkeit von psychotherapeutischen Interventionen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen -Pharmakotherapie und stationären Versorgung mit besonderem Blick auf die Rolle des Pflegepersonals -Means Restriction -schul- sowie online-basierten Präventionsprogrammen und der Begleitung von Suizidhinterbliebenen schließen jeweils mit der Umsetzung der Erkenntnisse in Hinweise und Handreichungen für den konkreten Arbeitsalltag ab.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Suizidales Erleben und Verhalten

Weitere beliebte Produkte