MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Erbe und Erinnerung

77 Fragen zur Zeitenwende im Osten
Autor: Klaus Behling
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 29.06.2021
Artikelnummer: 2341356
ISBN / EAN: 9783959582940

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Bild und Heimat
  • ISBN / EAN: 9783959582940
  • Bindung: Hardcover
  • Anzahl Seiten: 352

Produktbeschreibung

Wo ist Günter Schabowskis Mauerfall-Zettel? Was stand in Erich Honeckers BNDAkte? Welches Geheimnis verbarg der Verkauf der DDR-Banken? Wer profitierte vom
Ausverkauf der NVA? Wollte das ganze Volk die Wende? Wie entstand die »ostdeutsche« Identität? Waren Frauen »Verlierer der Einheit«? Warum hat die AfD im Osten Erfolg? Erfolgsautor Klaus Behling lotet in 77 interessanten, lehrreichen und neugierigen
Fragen die bewegenden Jahrzehnte des deutschen Umbruchs aus. In seinen packend geschriebenen und akribisch recherchierten Antworten erinnert er ans DDR-Ende, erzählt von Politik und Wandel, von Erbschaften und neuen Freiheiten, von Abbrüchen und mühsamen Anfängen, von Macht und Militär sowie von dunklen Schatten und neuen Gefahren im vereinten Deutschland. Dabei gibt er - fernab jedweden Anspruchs auf Deutungshoheit - ein umfassendes Stimmungsbild wieder und zeigt, dass der geschichtsträchtige Prozess noch nicht abgeschlossen ist. Ein kundiges, reich bebildertes und im besten Sinne populäres Sachbuch, das die Zeitenwende im Osten dokumentiert, aber auch Schlaglichter auf die Folgen der deutschen Einheit wirft.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Erbe und Erinnerung

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein