MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Homosexualität im Frankreich der Aufklärung

Nguyen:Homosexualität im Frankreich der
Autor: Rani Nguyen
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 234886
ISBN / EAN: 9783656597919

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783656597919
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Sonstiges, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Romanische Philologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufklärung und ihre Denker riefen zur selbständigen Benutzung des eigenen Verstandes auf, mit Hilfe dessen sich die Menschen von Aberglauben und Voreingenommenheit lossagen sowie kritisch mit den von Kirche, Staat und Gesellschaft auferlegten Normen und Traditionen auseinandersetzen sollten.§Im Frankreich der Aufklärung war Homosexualität ein Tabuthema und wurde von Staat und Kirche verboten und verfolgt. Die vorliegende Arbeit untersucht, inwieweit die französischen Aufklärer zu einer sexuellen Liberalisierung und zur Formung einer homosexuellen Identität beigetragen haben. Dabei liegt der Fokus auf der männlichen Homosexualität. Das Werk "La philosophie dans le boudoir" des Aufklärers Marquis de Sade wird auf die Fragestellung hin untersucht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Homosexualität im Frankreich der Aufklärung

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein