MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Achmîm - Ägyptens vergessene Stadt

Achmîm - Ägyptens vergessene Stadt
Autor: Kulturbesitz Stiftung Preußischer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 01.05.2021
Artikelnummer: 2352474
ISBN / EAN: 9783731910671

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Erstmals steht die oberägyptische Stadt Achmîm im Zentrum einer Sonderausstellung. Achmîm zählt mit seiner mehr als 6000-jährigen Geschichte zu den ältesten Städten Ägyptens. Von der langen Besiedelungsgeschichte, den großen Tempeln und der weitläufigen Nekropole zeugen heute vor Ort nur noch einige archäologische Reste. Der wahre Schatz an Kunstwerken, Statuen, Reliefs, Alltagsgegenständen, Kultgeräten, Särgen, Grabbeigaben und Texten liegt in verschiedenen Museen mit ägyptischem Kulturgut auf der ganzen Welt, ein bedeutender Teil bei den Staatlichen Museen zu Berlin. Die Ausstellung präsentiert nicht nur herausragende Werke aus den eigenen Sammlungen, die zum Teil noch nie gezeigt wurden, sondern vereint auch Leihgaben aus sieben Partnermuseen weltweit. Die Objekte zeichnen die kulturelle und politische Rolle der Stadt nach, ihren Einfluss als religiöses Zentrum, ihre Bedeutung als Geburtsstadt bekannter Persönlichkeiten der ägyptischen Geschichte wie Echnatons Mutter Teje und ihre lange Tradition in Grabkult und Handwerkskunst.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Achmîm - Ägyptens vergessene Stadt

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein