MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Whistleblower-Schutz in der Covid-19-Ära

Kingsley:Whistleblower-Schutz in der Co
Autor: Irobiko Chimezie Kingsley
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2355562
ISBN / EAN: 9786203181807

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Korruption ist der Fluch einer guten Unternehmensführung. Mitarbeiter in öffentlichen und privaten Unternehmen werden daher ermutigt, wachsam zu bleiben und Bedenken zu äußern, entweder innerhalb des Arbeitsplatzes oder extern, über tatsächliche oder wahrgenommene Fehlverhalten wie Betrug, Verschwendung von Ressourcen, administrative Inkompetenz, Sabotage und andere unethische Praktiken - die eine erhebliche und spezifische Gefahr für die öffentliche Gesundheit oder Sicherheit darstellen.Von Dr. Li Wenliang bis hin zu Captain Brett Crozier: Whistleblower werden zu einem wichtigen und öffentlichkeitswirksamen Teil der gesellschaftlichen Reaktion auf und des Umgangs mit dem Coronavirus (COVID-19). Aber Vergeltungsmaßnahmen (von Arbeitgebern) gegen Whistleblower stellen eine große Herausforderung dar. Whistleblower Protection in the COVID-19 Era untersucht daher COVID-19-Vergeltungsklagen sowie die Effektivität von Gesetzen, die zur Ermächtigung, Motivation und zum Schutz von Whistleblowern in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Kanada erlassen wurden. Es ist eine Pflichtlektüre für Forschungsstudenten. Die darin enthaltenen Empfehlungen sind auch für Arbeitgeber, Aktionäre, Mitarbeiter und Verbraucher aufschlussreich.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Whistleblower-Schutz in der Covid-19-Ära

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein