MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

FUNKTIONSSTÖRUNGEN IN DER RECHNUNGSLEGUNG UND DIE ROLLE VON UNTERNEHMENSLOBBYING

Elbannan:FUNKTIONSSTÖRUNGEN IN DER RECH
Autor: Mohamed Elbannan / William McKinley
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2355605
ISBN / EAN: 9786202737098

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

37,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Seit die massiven Unternehmensskandale von Enron, WorldCom usw. Anfang der 2000er Jahre öffentlich wurden, ist die Buchhaltungsbranche einer Reihe von Anschuldigungen ausgesetzt, die von mangelnder Effektivität bis hin zu Absprachen bei betrügerischen Aktivitäten reichen. Umfassende institutionelle Reformen und strengere regulatorische Anforderungen wurden in den USA verabschiedet und auf der ganzen Welt nachgeahmt, um das Vertrauen der Anleger in die Kapitalmärkte zurückzugewinnen. Finanzberichterstattung und Rechnungsprüfung wurden zu einem Hauptziel dieser Reformen. Viele der Symptome für die Beschwerden im Bereich der Rechnungslegung sind jedoch nach wie vor vorhanden, und sie können eine langfristige Herausforderung für die Regulierungsbehörden und Kapitalmärkte darstellen. Dieses Manuskript in zwei Kapiteln ist ein positivistischer Versuch, die gegenwärtigen Versäumnisse in der Rechnungslegungsbranche aus der Perspektive der Neoorganisationstheorie zu erklären. Die Autoren glauben, dass die ungleiche Macht der Unternehmen gegenüber den fragmentierten Stakeholdergruppen der Unternehmen in Konflikten mit dem FASB insbesondere die Lobbyarbeit zu einem wirksamen Instrument der Unternehmen macht, um sich durchzusetzen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: FUNKTIONSSTÖRUNGEN IN DER RECHNUNGSLEGUNG UND DIE ROLLE VON UNTERNEHMENSLOBBYING

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein