MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Hallsch forrn Ahnfeenger

Matz:Hallsch forrn Ahnfeenger
Autor: Gustav Matz / Gustav Matz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 01.03.2021
Artikelnummer: 2365304
ISBN / EAN: 9783963115004

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Die hallische Mundart wurde ursprünglich von der einfachen Bevölkerung in den Vororten Halles (insbesondere Glaucha) gesprochen und gelangte von dort auch in die Stadt sowie die umliegenden Gemeinden. Die Mundart ist sowohl vom Rotwelsch (»Gauner- und Straßensprache») als auch von der Grenzlage zwischen dem obersächsischen und dem nordostthüringischen Dialektgebiet bestimmt. Auch wenn heute kaum noch jemand durchgängig Mundart redet, haben sich doch viele Begriffe in der Alltagssprache erhalten. Das illustrierte Kleine Wörterbuch soll Einheimischen wie Auswärtigen Hilfe beim Verstehen der hallischen Mundart anbieten, den Sprachschatz des Hallischen bewahren helfen, zur Weiterbeschäftigung mit dem Thema anregen - und zudem den Leser beim Blättern zum Schmunzeln bewegen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Hallsch forrn Ahnfeenger

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein