MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Bemessungsgrundlage des 7 Abs. 1 Satz 5 EStG.

Vandersmissen:Die Bemessungsgrundlage d
Autor: Christian Vandersmissen
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 12.02.2021
Artikelnummer: 2367779
ISBN / EAN: 9783428159505

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

109,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Die Bemessungsgrundlage des 7 Abs. 1 Satz 5 EStG soll verhindern, dass der Steuerpflichtige »doppelte Abschreibungen« beansprucht, indem er ein zur Erzielung von Überschusseinkünften genutztes Wirtschaftsgut in sein Betriebsvermögen einlegt. Die Arbeit diskutiert die Regelung und zeigt auf, dass weiterhin Gestaltungen zur mehrfachen Berücksichtigung von Aufwendungen bestehen. Anhand der Steuerprinzipien wird ein Lösungsvorschlag entwickelt, der eine systemgerechte Besteuerung ermöglichen soll.
The assessment basis of 7 (1) sentence 5 EStG (German Income Tax Code) is intended to prevent taxpayers from claiming »double depreciation« by transferring an asset used to generate surplus income to their business assets. The thesis discusses the legal provision and shows that there are still arrangements possible for the multiple deduction of expenses. Based on the tax principles, a proposed solution is developed which shall enable an appropriate taxation.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Bemessungsgrundlage des 7 Abs. 1 Satz 5 EStG.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein