MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Wertungen.

Schmitz:Wertungen.
Autor: Heinz-Gerd Schmitz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 15.02.2021
Artikelnummer: 2367904
ISBN / EAN: 9783428181698

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

69,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Duncker & Humblot
  • ISBN / EAN: 9783428181698
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Untersuchung erörtert subjektivistische und objektivistische Theorien der Wertung. Beide Ansätze weisen irreparable Mängel auf, so dass es ratsam erscheint, sich um einen dritten Zugang zu bemühen. Er wird als intersubjektiver Ansatz präsentiert und semiotisch begründet. Exemplifiziert werden die Ergebnisse durch eine Anwendung auf den Bereich des Politischen, insbesondere im Zusammenhang mit Fragen der Berechtigung und der Grenzen des Sozialstaates sowie der Migrationspolitik.
»Valuations. Philosophical Premises of Moral Discourses and some of the Political Consequences« Concerning the problems of valuation, the philosophical tradition knows of two different approaches: the first sees all values which we are appreciating as unchangeable premises of an eternal orientation, the second tries to persuade us to concede, that we are merely following subjective rules, created by our education or even made up by ourselves as we go along. The book proposes a new perspective - based a on the fact that we are creatures using signs to find our ways around. Exemplifying the consequences of this result some problems of political freedom and equality, of the welfare state and of migration are integrated.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wertungen.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein