MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Systematische Synthese und Bewertung der Mehrwellen- und Planetengetriebe

Li:Systematische Synthese und Bewertung
Autor: Lin Li
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2386858
ISBN / EAN: 9783844078046

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

48,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Shaker
  • ISBN / EAN: 9783844078046
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Ziel der vorliegenden Arbeit war die Entwicklung einer Methodik zur Synthese moderner Getriebekonzepte. Dabei sollen sämtliche potentielle Konzepte im Lösungsraum berücksichtigt werden. Die technischen Bewertungskriterien in der Getriebeentwicklung sollen in die Synthese integriert und automatisiert angewandt werden, um die erfolgversprechendsten Konzepte im gesamten Lösungsraum zu identifizieren. Die zugehörigen Komponenten in den Getriebekonzepten sollen möglichst detailliert konkretisiert werden, um den Entwicklungsprozess bereits in der frühen Phase zu unterstützen.Für Mehrwellen- und Planetengetriebe wurde in der vorliegenden Arbeit jeweils ein Synthesevorgang erarbeitet. Für Mehrwellengetriebe werden sämtliche mögliche Leistungspfade zwischen Getriebeeingang und -ausgang ermittelt, die zu Getriebetopologien zusammengesetzt werden. In einzelnen Getriebetopologien werden Getriebekomponenten konkretisiert und zu Getriebekonzepten zusammengebaut. Für Planetengetriebe werden Übersetzungsgetriebe generiert. Durch Zusammensetzen der Übersetzungsgetriebe entstehen Getriebekonzepte, welche die Zielübersetzungen aufweisen. Für Hybridgetriebe werden zusätzlich noch E-Maschinen im Getriebe verbaut. Die realisierbaren Fahrmodi wie elektrisches Fahren, eCVT und Parallelhybrid werden ermittelt.Alle generierten Getriebekonzepte werden hinsichtlich ihrer Effizienz, des Bauraums sowie der Konstruktion bewertet. Die Bewertungen erfolgen einerseits anhand der Getriebeeigenschaften und andererseits im Kontext des Gesamtfahrzeugs und Energieverbrauchs im Fahrzyklus. Als Ergebnisse der Synthese stehen die erfolgversprechendsten Getriebekonzepte mit konkreter Getriebestruktur sowie den verbauten Komponenten, der Schaltmatrix und weiteren wichtigen Auslegungsdaten zur Verfügung.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Systematische Synthese und Bewertung der Mehrwellen- und Planetengetriebe

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein