MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Brüche, Dezimalzahlen und Prozente darstellen und verstehen

Eckstein:Brüche, Dezimalzahlen und Proz
Autor: Berthold Eckstein
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 11.02.2019
Artikelnummer: 2388287
ISBN / EAN: 9783772712845

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

22,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Kallmeyer
  • ISBN / EAN: 9783772712845
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Vernetztes Wissen zu Bruchzahlen erwerben - Umdenken bei der Vermittlung
Viele junge Menschen verlassen die Schule ohne hinreichendes Grundwissen zu Brüchen, Dezimalzahlen und Prozenten. Im Mathematikunterricht haben sie Regeln für das Rechnen mit Brüchen und Prozenten gelernt, sie haben aber oftmals keine Größenvorstellungen zu Brüchen entwickelt und nicht verstanden, was Dezimalzahlen und Prozentangaben mit Brüchen zu tun haben.

Dieses Buch fordert zum Umdenken auf. Das Bruchrechnen erledigen in einer digitalisierten Welt die elektronischen Rechner. Für eine Berufsausbildung oder für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe II benötigen die jungen Menschen jedoch ein grundlegendes Verständnis von Bruchzahlen. Die Leitidee des Autors lautet: "Der Bruchzahlbegriff muss handelnd und anschaulich erarbeitet werden." Diese handelnde und zeichnerische Darstellung von Bruchzahlen hilft den Lernenden, tragfähige Grundvorstellungen zu Bruchzahlen aufzubauen. Gewöhnliche Brüche, Dezimalzahlen und Prozente werden im Zusammenhang dargestellt und erarbeitet, sodass vernetztes Wissen entsteht. So erschließt sich das Verständnis für Brüche, Dezimalzahlen und Prozentangaben gegenseitig.

Um diesen neuen Ansatz umzusetzen, finden Lehrkräfte praxiserprobte Ideen und (Download-)Materialien für ihren Unterricht; eine Analyse der Schwierigkeiten, mit denen Lernende auf dem Weg zum Bruchzahlverständnis zu kämpfen haben und verständliche Ausführungen, auch für fachfremde pädagogische Kräfte.

Der Band richtet sich nicht nur an Lehrkräfte der Sekundarstufe I, sondern auch an Lehrende in der begleitenden Förderung und der nachholenden Grundbildung sowie an Lerntherapeutinnen und -therapeuten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Brüche, Dezimalzahlen und Prozente darstellen und verstehen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein