MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Das bedingungslose Grundeinkommen und die Digitalisierung der Arbeit.

Normann:Das bedingungslose Grundeinkomm
Autor: Lars Normann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 31.03.2021
Artikelnummer: 2392364
ISBN / EAN: 9783428182244

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Duncker & Humblot
  • ISBN / EAN: 9783428182244
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Bei dieser Studie handelt es sich um die erste Untersuchung zum bedingungslosen Einkommen (BGE), die versucht die beiden Kriterien Arbeitsanreiz und Digitalisierung zu analysieren. Unterschiedliche (internationale) Grundeinkommensmodelle und die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt werden diskutiert. Im Ergebnis bleibt hinsichtlich der Auswirkungen eines BGE zur Arbeits- und Bildungsmotivation Skepsis angezeigt, die Digitalisierung der Arbeitswelt ist kein Enabler für ein BGE.
»The Unconditional Basic Income and the Digitalization of Work«This study is the first study on unconditional income (UI) that attempts to analyze the two criteria of work incentive and digitization. Different (international) basic income models and the effects of digitization on the world of work are discussed. In conclusion, skepticism remains regarding the effects of a UI on work and education motivation; the digitization of work is not an enabler for a UI.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das bedingungslose Grundeinkommen und die Digitalisierung der Arbeit.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein