MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Schräge Schrift in Pierre Michons Vies Minuscules

Ben Amor:Schräge Schrift in Pierre Mich
Autor: Yasmine Ben Amor
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 18.05.2021
Artikelnummer: 2419651
ISBN / EAN: 9786203682854

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Verlag Unser Wissen
  • ISBN / EAN: 9786203682854
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Als Text mit stark autobiografischem Inhalt ist Vies minuscules auf den ersten Blick eine Erlösung für seinen Autor. Diese Kurzgeschichten erzählen von Michons Ohnmacht angesichts einer reichen Sprache, die als Grace beschrieben wird. Der autobiografische Text verbirgt sich in acht Biografien, die der Erzähler-Protagonist direkt oder vom Hörensagen kannte: diese Leben, wie der Autor sie qualifizierte, sind scheinbar unbedeutend, winzig oder sogar mittelmäßig, aber seine Michonische Feder versuchte, sie in den Rang von Majuskeln zu erheben und ihre Mängel zu korrigieren.In der Tat, in der Schriftsteller-Patois, eine Verliebtheit für ein Werk der Erforschung der Vergangenheit ist schnell bemerkt. Er macht sich auf den Weg, um in die Erinnerung einzutauchen, um seinen eigenen Hintergrund nach dem zu durchsuchen, was ihn zu einem ganzen Subjekt und zu einem großen Mann der Buchstaben macht. Das Buch spiegelt auch ein Tauziehen zwischen der Scham über die eigene Herkunft und dem starken Wunsch nach Wiedergutmachung wider, und ein Streben nach literarischer Perfektion, das in diesem Austausch zwischen den beiden Ambitionen eine vorläufige Antwort findet.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Schräge Schrift in Pierre Michons Vies Minuscules

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein