MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Spools

Göritz:Spools
Autor: Matthias Göritz
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 15.07.2021
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2419798
ISBN / EAN: 9783835350717

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

18,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon Ihr Exemplar sichern!

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Wallstein
  • ISBN / EAN: 9783835350717
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Matthias Göritz` Gedichte unternehmen Erkundungen der Wirklichkeit und des eigenen Inneren, mit tiefem Ernst und mit spielerischem Spaß am Ausprobieren.Die Gedichte von Matthias Göritz sind Erkundungsreisen in nahe und entlegene Gegenden, in reale und geträumte Welten. Sie sind geprägt von Neugier und abenteuerlustigem Staunen, vom genauen Beobachten und vom Hin- und Herwenden der Gedanken, die sich daran knüpfen. Immer gerät Neues in den Blick, aber immer auch zeigen sich Elemente des Bekannten in allem Neuen. Zwischen Hoffnungen und Enttäuschungen wird kein Kreis ausgeschritten, aber vielleicht sind es Gänge entlang einem spulenartigem Gebilde? Das Gleiche ist natürlich nicht das Selbe, sondern möglicherweise sogar das ganz Andere.Göritz unternimmt Tiefenbohrungen mit besessenem Ernst und gleichzeitig spielerischer Experimentierfreude, er kombiniert Pathos mit Lakonie. Und immer ist das lyrische Sprechen des Autors, der aus mehreren Sprachen (Englisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Finnisch) übersetzt bzw. nachgedichtet hat, ein Zwiegespräch mit lebenden und toten Dichterinnen und Dichtern.Was ich besitze, rinnt mir aus den HändenZeit, eine zärtliche Feder. Du musst docheinsehen, sagt sie zu mir, dass die Wörtereiner untergehenden Sprache niemandemgehörenJa, sage ich. Nein. Das einmal verbrachtekommt nicht zurück. Schlichtes Lichtsprießt durch die Gardine, das einzigewas noch wächst. Gegen MittagVerkehrte Verse von Liedernan denen ich festhalte...

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Spools

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein