MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Gesammelte Schriften

Birus:Gesammelte Schriften
Autor: Hendrik Birus
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 01.05.2022
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2419847
ISBN / EAN: 9783835339606

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon Ihr Exemplar sichern!

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Wallstein
  • ISBN / EAN: 9783835339606
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Band 3 und damit der abschließende Band der Gesammelten Schriften von Hendrik Birus mit seinen wichtigen Goethe-Studien.Die »Gesammelten Schriften« des Münchener Literaturwissenschaftlers Hendrik Birus versammeln in drei Bänden die weltweit verstreuten Vorträge und Abhandlungen aus den vergangenen fünfzig Jahren und ziehen eine Summe seines wissenschaftlichen Schaffens. Während Band 1 seine Untersuchungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft im Spannungsfeld von Philologie und Philosophie enthält und sich Band 2 vor allem mit der deutschen Literatur von Lessing bis Celan aus komparatistischer Sicht, aber auch mit Proust und Joyce beschäftigt, wird Goethes Alterswerk, vor allem der »West-östliche Divan«, im Zentrum des abschließenden dritten Bandes stehen.Aus dem Inhalt von Band 3:* Zum Verhältnis von Gegenwart, Geschichte und Ewigkeit beim späten Goethe* Der Entzug des Hier und Jetzt: Goethes Ueber Kunst und Alterthum an der Schwelle zum Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerks* William! Stern der schönsten Höhe ...: Goethes Shakespeare* Goethe als erster deutscher Großstadtlyriker* Goethes Italienische Reise als Einspruch gegen die Romantik* Bedeutende Situationen, in einer künstlichen Folge: Über Goethes musikalische Dramen, mit Seitenblicken auf Mozart und Ausblicken auf Hofmannsthal und Strauss* Auf dem Wege zur Weltliteratur und Littérature comparée: Goethes West-östlicher Divan

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Gesammelte Schriften

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein