MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Schwestern im Geiste

Schwestern im Geiste
Autor: René Wiese / Kathleen Jandausch
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 09.08.2021
Artikelnummer: 2428895
ISBN / EAN: 9783412522247

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

55,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Diese Briefwechsel zweier Frauen des deutschen Hochadels gewährt einen intimen Einblick in die Häuser Mecklenburg und Hohenzollern

Großherzogin Alexandrine von Mecklenburg-Schwerin, eine geborene Prinzessin von Preußen (1803-1892), und ihre Schwägerin, die Königin Elisabeth von Preußen (1801-1873), schrieben sich ein halbes Jahrhundert lang Briefe. Elisabeth hatte 1823 Alexandrines Bruder, den damaligen Kronprinzen Friedrich Wilhelm (IV.) von Preußen geheiratet. Die sich fremden Frauen wurden Freundinnen. Als Schwestern im Geiste prägten sie das dynastische Familienleben und verteidigten mit ihren eigenen Mitteln die Herrschaft ihrer Häuser über Mecklenburg und Preußen in den revolutionären Umbrüchen des 19. Jahrhunderts.

Der ungekürzt edierte Briefwechsel zeigt die mannigfaltigen und einflussreichen Rollen, in denen europäische Monarchinnen agierten: als Mutter, Verwandte und Vertraute; als Erbprinzessin, Herrscherin, Witwe und sogar als Inhaberin von Regimentern.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Schwestern im Geiste

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein