MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Rat Krespel und die Musik

van der Steenhoven:Rat Krespel und die
Autor: Ton van der Steenhoven
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 18.06.2010
Artikelnummer: 2433486
ISBN / EAN: 9783640644346

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, Universiteit van Amsterdam, Sprache: Deutsch, Abstract: E.T.A. Hoffmanns Geschichte "Rat Krespel" wird nicht nur analysiert, sondern auch in der Kontext der musikalischen Praxis anfang 19. Jh. besprochen. Sieh die Kapitel "Die Musik in der Romantik" und "Die Frau in der Musik des 19. Jahrhunders".
Der Satz "dessen innere Einrichtung aber eine ganz eigene Wohlbehaglichkeit erregte", in der Geschichte, ist ein Schlüsselsatz: Er deutet auf die für Krespel sehr wichtigen Unterschied zwischen dem Innen- und Außenraum. Das Haus symbolisiert den Innenraum. Im Innenraum ist Krespel allmächtig: Antonie ist ihm untergeordnet, Menschen, die ihm nicht gefallen, kann er wegschicken und er stillt seinen Neugier auf das Geheimnis der Musik mit der Zerlegung alter Geigen und mit dem Geigenbau.
In der Analyse werden Krespel und der Ich-Erzähler in Bezug auf ihre Verhälnis zu Antonie einander gegenüber gestellt. In der Gestalt Antoniens spiegelt sich eine romantische Auffassung der Kunst: der Zusammenhang zwischen Kunst und Verfall, Schönheit und Krankheit.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Rat Krespel und die Musik

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein