MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Gartentherapie als soziale Intervention

Bau:Gartentherapie als soziale Interven
Autor: Michael Bau
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 10.01.2022
Artikelnummer: 2440501
ISBN / EAN: 9783658353643

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Springer, Berlin
  • ISBN / EAN: 9783658353643
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Mit der DuWigata-Studie wird ein innovativer Forschungsansatz umgesetzt, der die Wirkung gartentherapeutischer Interventionen nicht nur bezogen auf die kognitiven und verhaltensbezogenen Merkmale von Bewohner*innen in Pflegeheimen untersucht, sondern gleichzeitig auch deren emotionale Befindlichkeiten in einer Langzeitstudie analysiert. Der Nachweis der Wirkung von Gartentherapie bei der Zielgruppe der demenziell erkrankten Bewohner*innen wird durch eine aufwendige Studie mit komplexen Auswertungsverfahren vorgenommen.Die Studie bestätigt die Annahme, dass Gartentherapie positiv Einfluss auf den Erhalt kognitiver Leistungsfähigkeit nimmt, wohingegen ein Rückgang von Agitation interessanterweise nicht zu verzeichnen ist. Ein weiteres wichtiges Ergebnis ist die Tatsache, dass die Teilnehmenden während der Gartentherapie deutlich mehr positive als negative Emotionen zeigen.
Im Rahmen des komplexen Forschungsansatzes werden auch erstmalig systematisch die Durchführungsbedingungen von Gartentherapie untersucht. So können wichtige neue Erkenntnisse zum Einfluss der Ressourcenausstattung von Pflegeeinrichtungen und der Qualität der organisationalen Durchführung auf die Wirkung von Gartentherapie untersucht werden.
Hier zeichnet sich die vorliegende Studie durch ihren explorativen Charakter aus und liefert schließlich zur Begründung der Einführung von gartentherapeutischen Maßnahmen einen umfangreichen Wissens-, Erkenntnis- und Argumentationszusammenhang.



0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Gartentherapie als soziale Intervention

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein