MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Tamara Kostianovsky

Tamara Kostianovsky
Autor: Gonzalo Casals
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 01.12.2021
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2465169
ISBN / EAN: 9783777439174

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon Ihr Exemplar sichern!

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Hirmer
  • ISBN / EAN: 9783777439174
  • Bindung: Hardcover

Produktbeschreibung

Die Künstlerin Tamara Kostianovsky, in Buenos Aires aufgewachsen, beginnt nach der Einwanderung in die USA, ihre Kleidungsstücke als künstlerisches Material zu nutzen. Ihre Textilskulpturen handeln von der Beziehung zwischen Orten, Körpern und Gewalt, von Exil, Assimilation und kultureller Identität.

Tamara Kostianovskys Skulpturen verwenden emotional stark aufgeladene Materialien. Getragene Kleidungsstücke bilden Schichten aus Farbe und Textur. In weiteren Werkphasen befasst sie sich mit im Schlachthaus zerlegten Tierkörpern, massakrierten Vögeln und gefällten Bäumen. Aus der Spannung zwischen Schönheit und Schrecken, der Konfrontation mit systemischer Gewalt entsteht die Vision einer anderen, ökologischen, postkolonialen Zukunft.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Tamara Kostianovsky

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein