MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min.)

Gott finden im Meer der Möglichkeiten

Abromeit:Gott finden im Meer der Möglic
Autor: Hans-Jürgen Abromeit
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 19.01.2023
Artikelnummer: 2553602
ISBN / EAN: 9783374073351

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
  • ISBN / EAN: 9783374073351
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Wo finden wir in einer unübersichtlichen Zeit Orientierung? Traditionell heißt es: "In der Bibel". Aber kann ein so altes Buch uns heute Antworten geben? Der langjährige pommersche Bischof Hans-Jürgen Abromeit findet in der Bibel Wegweisung, Zuspruch und Kraft angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen. Ob ökologische Fragen und Klimawandel, Lebensschutz oder das Verhältnis von Christen und Juden, Israel-Palästina-Konflikt und Jerusalem, Kirchen- und Glaubenskrise, immer entdeckt Hans-Jürgen Abromeit in biblischen Texten Aussagen, die helfen, den nächsten Schritt zu gehen. Macht es einsam, wenn man sich so an Gottes Wort orientiert? Überhaupt nicht. Abromeit trifft auf viele Wegbegleiter. Es sind vor allem Johannes Bugenhagen, Caspar David Friedrich und Dietrich Bonhoeffer, die seine Bibelauslegungen illustrieren. Ihre Hilfe nutzt er für Kirchenleitung durch Schriftauslegung und macht dabei die Erfahrung: Gott wirkt auch heute unter uns. Und wenn Gott lebendig ist, fällt auf alle Fragen noch einmal ein neues Licht. Hans-Jürgen Abromeit, Jahrgang 1954, wirkte nach dem Theologiestudium in Wuppertal und Heidelberg und dem Vikariat in Jerusalem als Pastor in seiner Geburtsstadt, als Dozent in Münster und Schwerte und war von 2001-2019 Bischof in Greifswald, zuerst der Pommerschen Evangelischen Kirche und dann Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Gott finden im Meer der Möglichkeiten

Weitere beliebte Produkte