MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Harburger Berge - Ein Beispiel für die glaziale Serie im norddeutschen Vereisungsgebiet

Treptow:Die Harburger Berge - Ein Beisp
Autor: Inga Treptow
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 278611
ISBN / EAN: 9783640114764

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783640114764
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,3, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die Vorgänge und Wirkungsgefüge aufgezeigt werden, die zu der Entstehung der Harburger Berge geführt haben. Dazu wird zunächst eine räumliche Einordnung des Untersuchungsgebietes vorgenommen, um den Bereich, der für diese Arbeit eine Rolle spielt, genau zu definieren.§Im weiteren Verlauf wird die zeitliche Abfolge der quartären Vereisungen in Norddeutschland und der glaziale Formenschatz skizziert. Diese Aspekte gelten als allgemeine Grundlagen für ein glazialmorphologisches Thema und sind wichtig, um eine fundierte Basis und einen sinnvollen Zugang zu der Materie zu schaffen.§Die allgemeinen Erkenntnisse werden dann auf das reale Objekt, die Harburger Berge, projiziert. Dabei wird versucht, den Ablauf der morphodynamischen Geschehnisse zu rekonstruieren. Das beinhaltet sowohl die Herausbildung des Hochgebietes der Harburger Berge, als auch die Entwicklung des Elbtales.§Anschließend wird auf die Bedeutung ausgewählter periglazialer Überformungen ein-gegangen und diese auf das Untersuchungsgebiet übertragen. Am Ende werden in einer Schlussbetrachtung die wichtigsten Ergebnisse festgehalten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Harburger Berge - Ein Beispiel für die glaziale Serie im norddeutschen Vereisungsgebiet

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein