Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Eine Tonplatte erstellen und dekorativ ausgestalten

Sula:Eine Tonplatte erstellen und dekor
Autor: Denise Sula
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 287347
ISBN / EAN: 9783638737401

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

17,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783638737401
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, Note: 1,2, , Veranstaltung: Lehrprobe , 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man einen Klumpen Ton in die Hand nimmt, löst er zwei Impulse aus: den materialerprobenden zum Kneten, Matschen, Quetschen, Schlagen, Walzen, Durchlöchern und den formenden zum Gestalten einer meist realitätsbildenden Plastik oder eines Gebrauchsgegenstands. (Zitat von Nicola Rother)§Der vorliegende Unterrichtsentwurf beschreibt die dritte Stunde der achtstündigen Unterrichtseinheit Arbeiten mit Ton , in der die Schüler eine Platte aus dem Naturmaterial Ton herstellen und diese ornamental und dekorativ ausgestalten sollen.§Ziel der Unterrichtseinheit Arbeiten mit Ton ist es, das Material als Werkstoff zu erkunden, indem die Schüler elementare Formen herstellen. Diese sollen dazu anregen, Ton in dekorativer Weise zu gestalten, das Selbstgeschaffene für einen bestimmten Anlass (z.B. Weihnachten) auszuwählen und einer nahe stehenden Person damit eine Freude zu bereiten. §Das plastische Arbeiten ist besonders wichtig. Hierdurch kann die Umwelt handelnd begriffen und ein beziehungsvoller Kontakt mit dieser aufgenommen werden. Durch die Hand steht man dem Material mit seinen Eigenschaften und Möglichkeiten am nächsten. Am Material sensibel gewordene Hände signalisieren dem koordinierenden Bewusstsein Informationen. Solche Sensibilisierung ist nicht über Worte und Belehrung, sondern nur durch den handelnden Umgang der Hände mit dem Material zu erreichen. §Das Arbeiten mit dem Material Ton wird nur in wenigen Grundschulklassen durchgeführt. Obwohl es doch wichtig wäre, da es einerseits im Lehrplan verankert ist und andererseits dem sinnlich-taktilen Bedürfnis der Grundschulkinder entspricht. Weiterhin lebt der Kunstunterricht vom Material. Unterschiedliche Materialien bringen Abwechslung, neue Ideen und Herausforderungen. Ich versuche den Unterricht so zu gestalten, dass er Freiräume zum praktischen Experimentieren und Erproben gestattet, unterschiedliche Lösungen zulässt und vielfältige künstlerisch geschaffene Aspekte einbezieht.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Eine Tonplatte erstellen und dekorativ ausgestalten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein