Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Briefe der Josefine Eylandt

Szymczak:Die Briefe der Josefine Eyland
Autor: Werner Szymczak / Michael W. Driesch
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 288107
ISBN / EAN: 9783837012538

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

6,90 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Am 5. Juni 2007 erhält der New Yorker Rechtsanwalt William Singer Teile aus dem Nachlass seiner verstorbenen Schwester Charlotte, hauptsächlich den ehemaligen Nachlass seines Vaters Arthur Singer, der von der Schwester verwahrt wurde.§Darunter auch drei Briefe von dessen Cousine aus Deutschland ...§Was William Singer in den Briefen zu lesen bekommt, lässt ihn am Verstand seiner deutschen Verwandten zweifeln. Denn die Inhalte der Briefe deuten auf eine Geschichte, die nach seiner Auffassung nur ein Hirngespinst sein kann.§Denn angeblich hat William Singers Großcousine, Josefine Eylandt, gemeinsam mit ihrer Familie über 60 Jahre lang ein Geheimnis gehütet, das besser für immer ein Geheimnis geblieben wäre: sie haben 3 Personen versteckt, deren Identität bis November 2007 ungeklärt war ...§Josefine Eylandt wurde am 19. Mai 1919 in Duisburg geboren. Sie starb 1995 in den USA; die Umstände ihres Verschwindens wurden nie geklärt. §Das Buch veröffentlicht auch erstmalig die Überreste der Originalbriefe, die zum großen Teil bei einem Brand zerstört wurden. Der Autor beschreibt und analysiert die Briefe und lädt uns ein auf eine Reise in die Vergangenheit der Josefine Eylandt.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Briefe der Josefine Eylandt

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein