MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Corporate Social Responsibility. Konzepte und Maßnahmen in internationalen Konzernen

Metz:Corporate Social Responsibility. K
Autor: Florian Metz
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 336724
ISBN / EAN: 9783656479680

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783656479680
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: -, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Veranstaltung: International Management, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit stehen internationale Unternehmen vor enormen Herausforderungen. Sie müssen sich einerseits auf veränderte Markt- und Wettbewerbsbedingungen im Zuge der Globalisierung einstellen und den immer höheren Anforderungen des Marktes gerecht werden. Andererseits rückt eine nachhaltige Entwicklung unter ökologischen und ethischen Aspekten sowie die Befriedigung der Bedürfnisse aller relevanten Stakeholder verstärkter in den Vordergrund. In der jüngsten Vergangenheit gab es verschiedene Ereignisse, die belegen, wie nachlässig international agierende Unternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit umgehen. Hier sind vor allem die atomare Katastrophe von Fukushima, die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko und die globale Finanzkrise zu nennen. Diese Katastrophen bzw. Krisen hatten einen deutlichen Imageschaden für die Unternehmen und eine enorme Schädigung der Wirtschaft bzw. Umwelt zur Folge.1 Unternehmen fühlen sich durch einen stärkeren Druck durch die Öffentlichkeit, verpflichtet dem Thema Nachhaltigkeit bzw. Corporate Social Responsibility einen höheren Stellenwert innerhalb der Unternehmenskultur und des Managements zukommen zu lassen. Doch können die erwähnten Katastrophen und Krisen wirklich durch eine stärkere Berücksichtigung der nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens verhindert werden? Oder hilft CSR den Unternehmen nur, sich in der Öffentlichkeit als eine Art Wohltäter darzustellen? Die folgende Seminararbeit versucht, diese beiden Fragen zu klären. Zu Beginn der Arbeit findet eine geschichtliche Einordnung von CSR statt und der Begriff wird genauer definiert. Darauf aufbauend widmet sich das dritte Kapitel den unter-schiedlichen Anforderungsbereichen von CSR innerhalb von Unternehmen. Danach werden im vierten Kapitel die einzelnen Konzepte von CSR genauer betrachtet. Abgerundet wird die Seminararbeit mit einer Praxisreflexion an den Unternehmen BNP Paribas und Deutsche Bank AG und schließt letztendlich mit dem Fazit im sechsten Kapitel ab.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Corporate Social Responsibility. Konzepte und Maßnahmen in internationalen Konzernen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein