MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Der Beitrag der tiergestützten Pädagogik zum Lernen auf dem Bauernhof

Strunz:Der Beitrag der tiergestützten P
Autor: Inge Angelika Strunz
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 556228
ISBN / EAN: 9783656499732

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, - (PÄ-TI-Pädagogik mit Tieren), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Verhältnis zur belebten und unbelebten Natur wird über Erziehungs- und Bildungsprozesse vermittelt. Mehr denn je ist es Aufgabe einer zeitgemäßen Pädagogik Raum und Gelegenheiten für Naturerlebnisse zu schaffen, um durch unmittelbare Erfahrungen den vielfach beklagten Erfahrungsdefiziten Heranwachsender im Umgang mit der Natur entgegenzuwirken. Lernorte (z.B. Bauernhöfe) mit Tieren eigenen sich - eine tiergerechte Haltungsweise vorausgesetzt - hierfür in besonderer Weise. Das Thema Nutztiere eignet sich zudem in besonderer Weise, um Heranwachsende für komplexe Wechselwirkungen zwischen Natur und Individuum/Gesellschaft im regionalen und globalen Maßstab zu sensibilisieren. Um bei Kindern darüber hinaus die Bereitschaft zu wecken, sich selbst aktiv an Transformationsprozessen, die in Richtung Nachhaltigkeit zielen, zu beteiligen, bedarf es einer innovativen Lernkultur. Die tiergestützte Pädagogik kann hier einen wertvollen Beitrag leisten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Beitrag der tiergestützten Pädagogik zum Lernen auf dem Bauernhof

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein