Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Korrelationsdidaktik

Hinkel:Korrelationsdidaktik
Autor: Michael Hinkel
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Artikelnummer: 586961
ISBN / EAN: 9783640156870

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

1,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: GRIN Verlag
  • ISBN / EAN: 9783640156870
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: mit gutem Erfolg, Universität zu Köln (Seminar für Theologie und ihre Didaktik), Veranstaltung: Symboldidaktik Praktisch, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung§In der folgenden Seminararbeit soll der Bogen von unserem Seminar Symboldidaktik, praktisch hin zur theoretischen Betrachtung gezogen werden.§Um dies zu erreichen, soll einerseits beispielhaft die praktische Durchführung der Korrelationsdidaktik vorgestellt werden, andererseits soll aber zusätzlich aus der praktischen Sicht ein Ausblick auf die Zukunft der Korrelationsdidaktik dargestellt werden. Um diesen Ausblick leisten zu können und die Diskussion um den religionspädagogischen Ansatz darzustellen, möchte ich hierzu auch die Ansichten von Georg Baudler, Rudolf Englert und Georg Reilly in meine Betrachtungen mit einbeziehen.§Sicherlich muß es in solch einer Arbeit auch um die geschichtliche und didaktische Bedeutung der Korrelationsdidaktik gehen.§Weiter möchte ich hier den Begriff der Korrelationsdidaktik auf seine Bedeutung hin untersuchen.§Auch die Kritik an der Korrelationsdidaktik, die aus den Reihen der Theologen wie auch von einigen Religionslehrern zu vernehmen ist, soll hier nicht zu kurz kommen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Korrelationsdidaktik

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein