Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Grenzen

Grenzen 1 1 Kundenmeinungen
(0,00 / 5 )
Autor: Klaus Emmerich
Verfügbarkeit: nur noch 4 lieferbar
Veröffentlicht am: 01.08.2008
Artikelnummer: 63488
ISBN / EAN: 9783897932234

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Auch zwei Jahrzehnte nach dem Ende der deutschen Zweistaatlichkeit ist das Thema nicht erledigt. Die einen führen die Diskussion, um damit den "Unrechtscharakter" der "zweiten deutschen Diktatur" zu belegen...

Auch zwei Jahrzehnte nach dem Ende der deutschen Zweistaatlichkeit ist das Thema nicht erledigt. Die einen führen die Diskussion, um damit den "Unrechtscharakter" der "zweiten deutschen Diktatur" zu belegen. Dabei stützen sie sich gleichermaßen auf Unwissen wie auch auf Emotionen: Wenn geschossen wird und Menschen sterben, regt sich stets Mitgefühl. Die anderen, gleichsam unter Rechtfertigungsdruck stehend, bemühen die internationale Lage, Bündnisverpflichtungen und Analogien.

Beim Thema "Grenze", und speziell bei dieser, fällt es allen Beteiligten und Betroffenen schwer, sachlich und distanziert zu bleiben. Das liegt in der Natur dieser Sache. Der Autor des vorliegenden Textes hat sich jedoch darum entschieden bemüht. Er hat alle relevanten rechtlichen Fakten zusammengesucht und damit gleichsam den "menschlichen Faktor" aus der Bewertung herausgenommen. Er trägt damit nicht nur zur notwendigen Versachlichung der zunehmend hitziger werdenden Debatte bei. Er liefert vor allem Fakten und Argumente, also jenes Wissen, das man haben muss, wenn man das vorherrschende Stammtischniveau überwinden will.

1 Kundenmeinungen

  • Grenzen
    Grenzen aus schrieb:
    01.10.12

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Grenzen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein