MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die Förderung von Sozialkompetenzen im Rahmen von Fallstudien

David:Die Förderung von Sozialkompetenz
Autor: Silke David
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 645679
ISBN / EAN: 9783639429022

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • ISBN / EAN: 9783639429022
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seit Änderung der Lehrpläne für die berufliche Erstausbildung hin zur Lernfeldorientierung hat der Begriff berufliche Handlungskompetenz an Bedeutung gewonnen und den Unterricht an beruflichen Schulen beeinflusst. Diese Änderung ist auf den Bedeutungszuwachs von Handlungskompetenzen in der Wirtschaftspraxis zurück zu führen. Damit eine Berufsausbildung dem gerecht wird, ist es daher Aufgabe der Berufsschulen, ihre Schüler z. B. mit der Vermittlung von Sozialkompetenzen dafür zu rüsten. Die Autorin Silke David befasst sich aufgrund dieser aktuellen Relevanz mit der Fallstudie und untersucht, wie mit dieser Methode soziale Kompetenzen von Auszu bildenden gefördert werden können. Frau David gibt einführend einen Überblick über die theoretischen Grundlagen der Unterrichtsmethode und beleuchtet darauf aufbauend das Kriterium Sozialkompetenz näher. Anhand dessen erstellt die Autorin eine Fallstudie, die insbesondere die Kon fliktfähigkeit fördert. Diese Fallstudie wurde von ihr in Einzelhandelsklassen umgesetzt und evaluiert. Das Buch richtet sich an Studenten, Referendare und Lehrer an beruflichen Schulen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Förderung von Sozialkompetenzen im Rahmen von Fallstudien

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein