Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Die wissen alles über Sie

Die wissen alles über Sie 5 5 Kundenmeinungen
(4,20 / 5 )
Autor: Franz Kotteder
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 15.02.2011
Artikelnummer: 65983
ISBN / EAN: 9783868812930

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Fast täglich geben wir unsere persönlichen Daten her, freiwillig oder auch unfreiwillig, und hebeln damit jeden Datenschutz selbst aus.

Fast täglich geben wir unsere persönlichen Daten her, freiwillig oder auch unfreiwillig, und hebeln damit jeden Datenschutz selbst aus. Kundenkarten, Internetbestellungen und Rabattsysteme sorgen dafür, dass Unternehmen komplette Datenprofile über ihre Kunden erstellen können. Wer sich also wundert, warum Internetanbieter den persönlichen Geschmack so gut einschätzen können, ist meist selbst schuld. Soziale Netzwerke wie Facebook, Lokalisten oder SchülerVZ verleiten dazu, persönliche Angaben aller Art freiwillig ins Internet zu stellen. Microsoft, Google und Co. sammeln Daten, die eigentlich gegen jeden Persönlichkeitsschutz verstoßen. Auf der anderen Seite bespitzeln Arbeitgeber ihre Angestellten, oft legal, aber auch unter Umgehung gesetzlicher Vorgaben. Und auch der Staat will pausenlos wissen, was seine Bürger ausmacht: Die Volkszählung 2011 ist nur der sichtbare Höhepunkt der öffentlichen Sammelwut. Sozialdaten werden über den elektronischen Entgeltnachweis ELENA bereits eifrig gespeichert, obwohl noch gar nicht geklärt ist, ob dies überhaupt verfassungsgemäß ist. Franz Kotteders Buch zeigt, dass Gefahren wie Identitätsklau und Bürgerüberwachung mit jedem neuen Formular steigen, und er klärt auf, warum wir von einem wirklichen Datenschutz noch sehr weit entfernt sind.

5 Kundenmeinungen

  • Die wissen alles über Sie
    • Kundenbewertung
    Karl aus Aachen schrieb:
    Daten und was man mit ihnen machen kann, beschäftigt seit einigen Jahren die Menschen und darüber geht dieses Buch. Wer eventuell ein wenig unter Verfolgungswahn leidet, sollte es vielleicht nicht unbedingt lesen. Ernsthaft, es beschäftigt sich eingehend mit diesem Thema und der Leser wird wach.
    09.12.11
  • Die wissen alles über Sie
    • Kundenbewertung
    Thomas aus Siegen schrieb:
    Was ich schon immer vermutet habe, wird von Kotteder bestätigt. Sehr gut recherchiert und gut geschrieben.
    09.12.11
  • Die wissen alles über Sie
    • Kundenbewertung
    Marcel aus Stuttgart schrieb:
    So kannte ich den Redline Verlag noch gar nicht, aber gut. Hier geht's um die Volkszählung und wie unsere Daten behandelt werden. Schätze, nicht nur für Verschwörungstheorie-Liebhaber interessant. Und super geschrieben!
    09.12.11
  • Die wissen alles über Sie
    • Kundenbewertung
    hans aus preslau schrieb:
    Find ich super, habe mir gleich für meinen Nachbarn mitbestellt
    09.12.11
  • Die wissen alles über Sie
    • Kundenbewertung
    Jens aus Siegen schrieb:
    Nach Lektüre dieses Buches, das sehr gut verdeutlicht, wie sehr wir schon zum gläsernen Menschen geworden sind, gehe ich noch vorsichtiger mit meinen persönlichen Daten um. Ein sehr informatives Buch.
    09.12.11

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die wissen alles über Sie

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein