Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2003

Enthält/including: The International Newsletter of Communist Studies IX (2003), no 16
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 22.09.2011
Artikelnummer: 68101
ISBN / EAN: 9783351026837

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

38,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

  • Verlag: Aufbau Verlag
  • Anzahl Seiten: 467

Produktbeschreibung

Aus dem Inhalt: Norman Naimark (Stanford): Stalins Tod und die internationale Politik Moshe Lewin (Philadelphia): Ego and Politics in Stalin's Autocracy Helmut Fleischer (Darmstadt): Auf die Spitze eines Eisbergs getrieben: Philosophie als Organ der ideologischen Regression Nataliya I. Yegorova (Moskau): The evolution of Stalin's postwar perception of external threat Barry McLoughlin (Wien): Stalinistische Rituale von Kritik und Selbstkritik in der Internationalen Lenin-Schule, Moskau Hans-Dieter Döpmann (Berlin): Stalin und die Russische Orthodoxe Kirche Corey Ross (Birmingham): Zwischen politischer Gestaltung und sozialer Komplexität. Überlegungen zur Debatte über die Sozialgeschichte der DDR Ryszard Nazarewicz (Warschau): Polnische Aspekte in Dokumenten der Komintern Bernhard H. Bayerlein (Köln): Nikolai Krestinskij, der Sachty-Prozeß und die deutsch-sowjetischen Beziehungen Horst Dähn (Stuttgart): "Im Ernst-Thälmann-Werk sind die Streikenden über die Mauern gestiegen" - Die Rolle des Sekretariats der SED-Bezirksleitung Magdeburg am 17. Juni. 1953 Weitere Themen: Werner Müller über deutsche Geschichtsschreibung nach 1990 im Forum, Biographische Skizzen von Fanny Jezierska und Werner Kowalski, Forschungsberichte und Sammelrezensionen. The International Newsletter Informiert u. a. über Projekte, moderne Informationssysteme für Archive, neue Publikationen sowie aktuelle Forschungsadressen im Internet und präsentiert Rezensionen von Neuerscheinungen.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2003

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!