MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Adalbert Müller

Adalbert Müller
Autor: Lambert M. Surhone / Miriam T. Timpledon / Susan F. Marseken
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 684518
ISBN / EAN: 9786131160103

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Müller ( 12. Januar 1802 auf Schloss Furth im Wald; 13. Oktober 1879 in Regensburg; gebürtig Adalbert Franz Xaver Ernst Johann Nepomuk von Müller) war ein deutscher Schriftsteller und Landeskundler. Der Sohn eines kurfürstlichen Landrichters wuchs in Passau auf, wohin die Eltern nach der Aufhebung des Landgerichtes im Jahr 1803 übersiedelt waren. Er besuchte dort das Gymnasium und studierte in Landshut und München Jura. Danach widmete er sich der Verwaltung des Familienbesitzes und verfasste 1829 vier erste heimatkundliche Beiträge, genannt Vignetten aus dem Bayerischen Wald.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Adalbert Müller

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein