MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Said

Unser Kind von fremden Eltern
Autor: Mings, Ute
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 14.03.2011
Artikelnummer: 68984
ISBN / EAN: 9783352008047

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: Rütten & Loening
  • Anzahl Seiten: 288

Produktbeschreibung

Said ist sieben Jahre alt, als er aus einer afghanischen Großfamilie, die ihn nach althergebrachten Traditionen erzog, als Pflegekind zu einem Münchner Ehepaar kommt. Wie nähert man sich einem Jungen, dessen Kultur es ihm nicht erlaubt, körperliche Nähe zu einer Frau zuzulassen? Der sich nicht umarmen lässt, den man nicht auf den Schoß nehmen kann? Einfühlsam erzählt Ute Mings von ihrer langen Kindersuche, den Schwierigkeiten der deutschen Gesetzgebung und den Versuchen, Afghanistan zu verstehen. Was heißt Zugehörigkeit? Wie wächst Mutterliebe? Wie erobert man sich eine neue Welt und bewahrt zugleich seine Herkunft? Auf all diese Fragen findet dieses Buch kluge und berührende Antworten.

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Said