MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Adalbert von Schleiffras

Adalbert von Schleiffras
Autor: Lambert M. Surhone / Miriam T. Timpledon / Susan F. Marseken
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 690462
ISBN / EAN: 9786131167690

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Freiherr von Schleifras ( 18. Februar 1650 in Reichlos; 6. Oktober 1714 in Fulda) war von 1682 bis 1683 Propst der Propstei Blankenau und von 1700 bis 1714 Fürstabt von Fulda. Während seiner Amtszeit entfaltete sich die Stadt Fulda im Stil der barocken Baukunst. Er war der älteste Sohn von Georg Lukas von Schleifras und dessen Gattin Maria Margareta, geb. von Rotzmann. Nach drei Tagen erfolgte die Taufe auf den Namen Hermann Otto in der evangelischen Kirche von Freiensteinau. Die gesamte Familie konvertierte etwa 1657 zum katholischen Glauben. Sein Bruder ist Johann Martin Ludwig von Schleifras, fuldischer Geheimrat, Oberjägermeister und Oberamtmann zu Mackenzell.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Adalbert von Schleiffras

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein