Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Alliance Theory

Alliance Theory
Autor: Frederic P. Miller / Agnes F. Vandome / John McBrewster
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 691359
ISBN / EAN: 9786130737740

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

The Alliance Theory (or General Theory of Exchanges) is the name given to the structural method of studying kinship relations. It finds its origins in Claude Lévi-Strauss's Elementary Structures of Kinship (1949), and is opposed to the functionalist theory of Radcliffe-Brown. Alliance theory has oriented most anthropological French works until the 1980s, and its influences were felt in various fields, including psychoanalysis (who shared the belief in a universal incest taboo), philosophy and political philosophy. Claude Lévi-Strauss's alliance theory was elaborated from a study of non-European societies, in which he observed close links between consanguinity and affinity. These two institutions, sometimes opposed and other times complementary, gave rise to a classification of the social world according to matrimonial rules. The hypothesis of a "marriage-alliance" emerged in this frame, pointing out towards the necessary interdependence of various families and lineages.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Alliance Theory

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein