MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Antifaschistisches Komitee Freies Deutschland

Antifaschistisches Komitee Freies Deuts
Autor: Ferdinand Maria Quincy
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 696267
ISBN / EAN: 9786138716709

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Antifaschistische Komitee Freies Deutschland (AKFD) war eine auf dem Balkan tätige Organisation ehemaliger deutscher Wehrmachtsoldaten nach dem Vorbild des NKFD und bestand von August bis Dezember 1944. Aus der Wehrmacht desertierte oder kriegsgefangene deutsche Soldaten kämpften bereits seit längerem, und besonders seit Sommer 1943 (als vermehrt Einheiten der Strafdivision 999 nach Griechenland verlegt wurden und überliefen) in vereinzelten Gruppen bei der griechischen Volksbefreiungsarmee ELAS gegen die deutschen und italienischen Besatzungstruppen und die mit ihnen kollaborierenden griechischen Milizen. Sie wurden dabei unmittelbar in ELAS-Verbänden aufgenommen und waren nicht in besonderen eigenständigen deutschen Partisaneneinheiten organisiert.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Antifaschistisches Komitee Freies Deutschland

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein