Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Eisenburger: Bernie allein unterwegs Geheimnis im Moor (HC)

Mit Illustrationen von Doris Eisenburger
Autor: Doris Eisenburger und Sabine Thiesler
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 20.07.2012
Artikelnummer: 70712
ISBN / EAN: 9783453267725

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Auf seiner spannenden Reise erlebt ein kleiner Welpe aufregende Abenteuer, trotzt allen Gefahren, findet neue Freunde und zeigt, was für ein kluger und witziger Hund er ist.

Der kleine Bernhardinerwelpe Bernie von Lüttelbüttel hat kein Zuhause. Daher macht er sich unerschrocken und allein auf den weiten Weg und sucht seinen Vater. Auf seiner spannenden Reise trotzt er allen Gefahren, findet neue Freunde und zeigt, was für ein kluger und witziger Hund er ist. Eines Morgens mogelt er sich in einen Reisebus und geht mit auf Klassenfahrt zu Bauer Blunk. Dort erlebt er komische und aufregende Abenteuer und beweist in einer Gewitternacht im Teufelsmoor seinen großen Mut, als etwas Schlimmes passiert …

»Moin, Moin, ich heiße Bernhard von Lüttelbüttel und bin ein waschechter Bernhardiner. Das merkt man daran, dass Bernhardiner mutig und hilfsbereit sind und immer Hunger haben. Leider habe ich kein Zuhause und keinen Menschen, der zu mir gehört, daher bin ich unterwegs, auf der Suche nach meinem Vater Hugo vom Walde. Aber ich wollte euch ja erzählen, wie es weiterging auf meiner Wanderschaft. Meine Mutter Emmy hatte gesagt: ‘Halte dich an Kinder!’, und das hab ich getan. Nun kann man sich auf Schulhöfen mit Pausenbroten ganz gut durchfuttern, und dabei hab ich meine neuen Freunde, die Kinder Fehime, Jens und Kai kennengelernt, die mich dann in einen Reisebus geschmuggelt haben, und schon ging ich mit auf Klassenfahrt zum Bauernhof von Bauer Blunk. Hundelittchen, das war ein echtes Bernhardinerparadies. Alles war prima, bis Jens, Kai, Fehime und die olle Petze Pascal auf die Idee kamen, nachts ins Moor zu gehen, obwohl sie wussten, wie gefährlich das ist. Es tobte auch noch ein fürchterliches Gewitter, und dann passierte etwas ganz Schlimmes, doch wie immer hatte ich natürlich eine Idee … Aber das, liebe Freunde, müsst ihr selber lesen, das will ich hier noch nicht verraten.«

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Eisenburger: Bernie allein unterwegs Geheimnis im Moor (HC)

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein