MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Treffen in Travers

Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 20.09.2013
Artikelnummer: 73380
ISBN / EAN: 9783848870073

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Anzahl der Medien: 1 DVD
  • Spielzeit / Länge: 123.00
  • Altersfreigabe: FSK 16

Produktbeschreibung

1793. Der Dichter und Naturforscher Georg Forster (Hermann Beyer), ein überzeugter Anhänger der Franzosischen Revolution, reist von Paris nach Travers, um sich dort mit seiner Ehefrau Therese (Corinna Harfouch) zu treffen. Forster möchte sie und seine beiden Töchter zu sich holen. Therese aber will die Scheidung, um ihre Beziehung zu dem Schriftsteller Ferdinand Huber (Uwe Kockisch) legalisieren zu können. Ihr Liebhaber und die beiden Kinder begleiten sie. Es beginnen drei Tage und Nachte voller Leidenschaft, psychischer Höhen und Tiefen und hoffnungsvoller Momente. TREFFEN IN TRAVERS entstand 1988/89 als offizieller Beitrag der DEFA . des staatlichen Filmunternehmens der DDR . zum 200. Jahrestag der Französischen Revolution und war das Regiedebut des Schauspielers Michael Gwisdek. Der Film wurde 1989 in Cannes in der Sektion âUn certain regardá gezeigt. Mit Hermann Beyer, Corinna Harfouch, Uwe Kockisch (Commissario Brunetti).

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Treffen in Travers

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein