MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Entwicklung eines Lisp-zu-JavaScript-Compilers

Bohn:Entwicklung eines Lisp-zu-JavaScri
Autor: Michael Bohn
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 739785
ISBN / EAN: 9783639235791

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

  • Autor:
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • ISBN / EAN: 9783639235791
  • Bindung: Taschenbuch

Produktbeschreibung

Für die Entwicklung von plattformunabhängigen Anwendungen, die im Webbrowser ausgeführt werden sollen, steht nur die Programmiersprache JavaScript zur Verfügung. Ein Softwareentwickler muss zunächst diese Programmiersprache erlernen, was durch die unterschiedlichen JavaScript-Implementierungen in den einzelnen Webbrowsern erschwert wird. Um die Unterschiede in den einzelnen Webbrowsern auszugleichen und die Entwicklung von Webanwendungen in einer dem Softwareentwickler bekannten Programmiersprache zu ermöglichen, wurde ein Lisp-zu-JavaScript-Compiler entwickelt. Im vorliegenden Buch wird der Entwurf und die Implementierung eines solchen Compilers beschrieben. Bei der Entwicklung des Compilers wurde bewusst ein nicht-meta-zirkulärer Ansatz verfolgt. Im Gegensatz zur meta-zirkulären Implementierung wird hier der Compiler nicht in der Programmiersprache entwickelt, für deren Kompilierung er selbst zuständig ist. Durch den nicht-meta-zirkulären Ansatz werden Schwierigkeiten aufgedeckt, die bei einer meta-zirkulären Implementierung nicht auftreten.

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Entwicklung eines Lisp-zu-JavaScript-Compilers

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein