MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 / 30 99 99 (0,14 €/Min., Mobil max. 0,42 €/Min.)

Es muss nicht immer Grappa sein

Grafit.355 Wollenhaupt.Es muss nicht im
Autor: Gabriella Wollenhaupt
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 09.10.2008
Artikelnummer: 784669
ISBN / EAN: 9783894253554

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,95 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zusatzinformation

Produktbeschreibung

Zwei Morde an einem Tag - das hat selbst Polizeireporterin Maria Grappa noch nicht erlebt.Opfer Nummer eins: Ekatarina Schöderlapp, eine Aussiedlerin aus der Ukraine, 78 Jahre alt,sie ist in ihrer Wohnung mit einer Plastiktüte erstickt worden. Opfer Nummer zwei: derberühmte Erotikfotograf Hein Carstens. Er liegt mit zertrümmertem Schädel in seinemHotelzimmer. Merkwürdigerweise steht in seinem Notizbuch die Adresse der Rentnerin. Nochmerkwürdiger: Die Polizei stößt in der schäbigen Wohnung der Frau auf 35 kg Kaviar.Grappa findet die Fischeier nur eklig und entgegen der Ermittlermeinung glaubt sie nicht anRache der russischen Kaviar-Mafia. Denn dagibt es noch Filmsternchen Kiki Moreno, diegerade die 356. Folge der Soap "Gute Tage - schlechte Tage" abgedreht hat. Ihre Nacktfotoszieren die Homepage des erschlagenen Fotografen und sie ist die Freundin des russischenKaviarkönigs Boris Gogol. Verdächtig macht sich zudem der örtliche Feinkostkönig Peter Silius,und das nicht nur, weil die tödliche Plastiktüte sein Logo ziert.Ein Dickicht aus Habgier und Völlerei entfaltet sich vor Grappa ...

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Es muss nicht immer Grappa sein

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein